+491772910830

Kameratasche

Hier ein kleiner Einblick in mein Kameratasche.

Ich benutze hauptsächlich meine zwei Canon EOS 5D Mark III als Body. Je nach Einsatzgebiet verwende ich unterschiedliche Lichtstarke Objektive. Für die Tanz und Eventfotografie setzte ich das Canon 70-200mm 2,8 und das Canon 24-70mm 2,8 ein. Je nach Saal ist es manchmal jedoch sehr eng vor der Bühne und man kommt mit dem 24-70 nicht so weit ran das mal alles abdecken kann. Dann greife ich oftmals zu einem extremeren Weitwinkel unterhalb der 24mm.

 

Für die Fotoshootings die ich außerhalb des Karnevals mache benutze ich hauptsächlich die Sigma Art Linsen zb. das 50mm 1,4 oder das 35mm 1,4. Die Farbwiedergabe als auch das schöne Bokeh haben mich einfach überzeugt. Hier nutze ich am liebsten die Blende 2.0, gerade bei Nahaufnahmen vom Gesicht zaubert es so schöne Bilder.

 

Meinen Blitz (Canon 430EX II RT) nutze ich fast gar nicht. Ich mag es eher draußen zu fotografieren und das am liebsten bei bewölktem Himmel. Ab und an kommt es aber doch vor, dass ich zum Blitz greife, dann jedoch nur zum Aufhellen. Ich möchte auf keinen Fall die natürliche Atmosphäre zerstören.

 

Als Speicherkarten haben sich mit den Jahren die von der Firma „SanDisk“ als leistungsstark, robust und sicherer Begleiter herausgestellt. Je vier 32 GB CF und 4 32 GB SD Karten mit einer Geschwindigkeit von mindestens 160 MB/s reichen für meine Einsatzgebiete aus.

 

Nach lange suche für den perfekten Kamera Gurt bin ich endlich fündig geworden. Der Holdfast Gear – Moneymaker bietet nicht nur die Möglichkeit bis zu drei Kameras zu befestigen, er ist zudem auch Mega bequem. Die knapp 250,00 € sind mehr als gut angelegt.

 

Als kompetenen Partner in Sachen Fotausrüstung empfehle ich gerne Foto Leistenschneider aus Düsseldorf .